Maximenu CK

Breadcrumbs

Tagesordnung des 3. Herzogenrather Vorsorge- und Erbrechtstages am 12.09.2015

• 10:00 Uhr:    Begrüßung durch den Veranstalter Norbert Maubach und Vorstellung

                       der Aussteller

• 10:05 Uhr:    Begrüßung und Grußwort des stellv. Bürgermeister der Stadt
                       Herzogenrath, Herr Dr. Manfred Fleckenstein

• 10:10 Uhr:    Vortrag „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“, Norbert Maubach,
                       Rechtsanwalt-Vorsorgeanwalt

• 11:10 Uhr:    Vortrag: „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Herzogenrath“, Frau Sabine Nolden, Geschäftsführerin
                       FORT.e - Fortbildung effektiv, Projektkoordinatorin "Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Herzogenrath
                       Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Aachen-Land e.V. und Mitglied der Alzheimer Gesellschaft

• 11:30 Uhr:    Vortrag: „24-Stunden-Betreuung im eigenen Zuhause – eine Alternative,
                       Frau Arianna Naglic, ABONA24 Ltd.“


• 12:00 Uhr:    Vortrag „Lebzeitige Vermögensverfügungen und Testamentsformen“, Norbert
                       Maubach, Rechtsanwalt-Vorsorgeanwalt


• 13:00 Uhr:    Ende der Vortragsveranstaltung

Zusätzlicher Service:
13:15 – 14:00 Uhr: Individuelle Beratung, Norbert Maubach, Rechtsanwalt-Vorsorgeanwalt

 

Liste der ausstellenden Teilnehmer des 3. Herzogenrather Vorsorge- und Erbrechtstages am 12.09.2015

VorsorgeAnwalt e.V., Kapaunenstraße 7, 12355 Berlin, vertreten durch Rechtsanwalt Norbert Maubach, Kaiserstraße 80, 52146 Würselen

ABONA24 Ltd., Südstraße 77, 52134 Herzogenrath/Kohlscheid

Seniorentechnik Peter Göbel, Grünstraße 26, 52249 Eschweiler

Alzheimergesellschaft StädteRegion Aachen e.V. -Selbsthilfe Demenz-